Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sagt eine Studie: Männern ist es peinlich vegetarisch zu sein

Gemäss einer englischen Studie schämen sich Männer zuzugeben, dass sie vegetarisch oder sogar vegan leben.

323 Reax , 2'449 Views
teilen
teilen
0 shares
play
GettyImages

Eine englische Studie der englischen Universität in Southhampton soll herausgefunden haben, dass Männer sich schämen, kein Fleisch zu essen. Dass Männer Fleisch essen sei so stark in den Köpfen der Menschheit verankert, dass es ihnen schwer fällt, dieser allgemeinen Vorstellung zu wiedersprechen. Sogar Männer, die aus gesundheitlichen Gründen kein Fleisch essen dürfen, schämen sich dies zuzugeben.

play
GettyImages

 

Anscheinend kommt es oft vor, dass Männer, die ihren Veganismus zugegeben haben, von ihrem Umfeld etwas isoliert werden. So sollte es nicht sein. Es ist wichtig, dass Männer die mit dem Gedanken spielen weniger Fleisch zu essen, diesen auch ohne verurteilt zu werden ausleben oder auch einfach nur ausprobieren können. Sich vegetarisch oder gar vegan zu ernähren ist sehr fortschrittlich. Wir wollen ja schliesslich nicht ewig in der Steinzeit festsitzen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren