Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Selbstgebaut: Familie verkauft Zoo mit über 400 Tieren

Ein Ehepaar verkauft ihren selbst aufgebauten Zoo nach einigen Jahrzehnten.

221 Reax , 5'053 Views
teilen
teilen
0 shares

In Dänemark hat das Ehepaar Munkholm über einige Jahrzehnte einen Zoo aufgebaut. Alles begann damit, dass sie sich einen Hof mit einigen Lamas und Ziegen gebaut haben. Nach und nach kamen mehr Familien mit Kindern zum Hof, um die Tiere streicheln zu können. Der Hof wurde immer weiter ausgebaut. Heute umfasst das Gelände 21.000 Quadratmeter und beheimatet über 400 Tiere.

Das Ehepaar, das den Zoo verkaufen möchte, ist bereits um die 60 jahre alt. Da Ehemann Benny an Krebs erkrankt ist, dachten er und seine Frau viel über ihre Lebenswünsche und Ziele nach, bevor es zu spät sein könnte. Sie fanden, dass er besser wäre, den Zoo an jüngere Leute weiterzugeben und selbst ein wenig zu reisen. Deshalb wird der Zoo derzeit verkauft.

play
Photo by Chris Child on Unsplash

 

Das ganze Grundstück inklusive 400 Tiere und 250 Quadratmeter Wohnfläche kosten 4.5 Millionen Kronen, was umgerechnet etwa 678’981 Schweizer Franken entspricht. Gar nicht mal so viel Geld, wenn man bedenkt, dass ein einfaches Haus schon teurer sein kann. Den niedrigen Preis begründet das Ehepaar damit, dass man sich einen Lebensstil und nicht einfach ein Grundstück kauft. Um all die Tiere muss man sich kümmern und jeden Tag nach dem Rechten sehen.

Ein paar Interessenten gibt es bereits. Verkauft ist er jedoch noch nicht.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren