Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Skandal-Rapper zeigt Herz: Kollegah schenkt Kosovo-Familie eine Wohnung

Der deutsche Rapper war im Kosovo unterwegs – für einen guten Zweck.

987 Reax , 17'434 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Rapper Kollegah kann nicht nur protzen. Getty Images

Nach dem Echo-Skandal um seine Songs mit antisemitischem Inhalt sorgt Felix Blume alias Kollegah wieder für positive Schlagzeilen: Gemeinsam mit seinem Berufskollegen «Gent» reiste der deutsche Rapper Mitte November in den Kosovo, um einer Familie in Not zu helfen.

Und das war dringend nötig: Die zehnköpfige Familie lebte in erschreckenden Zuständen und musste sich mit 75 Euro pro Monat durch den Alltag kämpfen. «Wir stellen ihnen eine Eigentumswohnung hin, die kriegen sie von uns geschenkt. Da haben wir im Vorfeld schon Gelder gesammelt und es ist ein bisschen was zusammengekommen. Einen Batzen haben die Leute schon gespendet, es fehlt aber noch ein bisschen was. Das komplettieren wir», so der 34-Jährige im Video. Am Ende ist es dann auch der Rapper, der dem Familienoberhaupt – der Oma – den Schlüssel für die neu sanierte und bereits möblierte Wohnung überreicht.

Ob Kollegah die Spendenaktion als Werbefläche für sein in den nächsten Tagen erscheinendes Album nutzt, sei mal dahingestellt. Der Familie im Kosovo hat er auf jeden Fall eine grosse Freude bereitet!

Das Video in kompletter Länge:

 

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren