Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

So lief der Abend ab: 7 Momente aus deiner Kindheit, wenn der Samichlaus vorbei kam

Heute ist der 6. Dezember, das heisst der Tag des Nikolaus. Hier sind einige Momente, die du bestimmt noch aus deiner Kindheit kennst.

219 Reax , 10'285 Views
teilen
teilen
0 shares

1. Der Spioniermodus

giphy

In den zwei Stunden bevor der Samichlaus mit seinem Gefolge bei dir zu Hause aufgetaucht ist, hast du gefühlt hundert Mal durch die Vorhänge gespäht, um zu sehen, ob er schon da ist. Jedes Mal, wenn die Glocken lauter wurden, setzte dein Herz für einen Moment aus.

2. Die kurze Panikattacke

giphy

Als du noch einmal nachschauen wolltest, ob der Samichlaus jetzt wirklich zu deinem Haus kommt und es dann tatsächlich so war, hattest du erstmal eine kleine Panikattake. Du hast auf der Stelle kehrt gemacht und bist schnellstens in dein Zimmer gewuselt.

3. Die Besinnung

Giphy

Nach einem kurzen Moment der Besinnung hast du dich dann aufgerafft und deinem Spiegelbild Mut zugesprochen. Du willst ja nicht umsonst das lange Sprüchlein auswendig gelernt haben.

4. Die Horror-Geschichten

giphy

Beim Begrüssen hast du nur ganz schnell zu den Schmutzlis hinüber geschaut und sonst Augenkontakt streng vermieden. Du wolltest nicht ihre Aufmerksamkeit auf dich zu ziehen, da dir alle Geschichten von entführten Kindern einfielen, die deine älteren Geschwister dir stets erzählt haben. Jede begangene Missetat hast du sogleich bereut, da du auf keinen Fall im Korb oder Sack des grossen, dunklen Gefolge enden oder Bekanntschaft mit der Rute machen wolltest.

5. Das grosse, allwissende Buch

giphy

Nach dem der bärtige Mann aufgrund seines sehr hohen Alters sofort Platz genommen hatte, schlug er sein grosses Buch auf. Nach einem Räuspern begann er über alles zu reden, was du im letzten Jahr gut und schlecht gemacht hast. Dieses allwissende Buch war dir immer ein Rätsel. Der Mann musste ja wirklich magisch sein, wenn er das alles über die Kinder wusste. Im Nachhinein betrachtet, hätte ich mich aber eher fragen sollen, ob das nicht hart an Stalking grenzt.

6. Momente der Peinlichkeit

giphy

Da du es nicht erwarten konntest, ein gefülltes Säckli zu bekommen, hast du dein eingeübtes Sprüchli schneller als nötig aufgesagt. Dieser Moment war dir aber immer etwas peinlich, da deine Eltern und Grosseltern mit gerührtem Blick und Tränen in den Augen zugeschaut und das Spektakel mit einer Kamera für die Nachwelt festgehalten haben. Das Gedicht hast du meistens in der Schule gelernt und der Samichlaus hat es wohl schon etliche Male an diesem Abend gehört.

7. Die Belohnung

giphy

Das Sprüchli war fertig aufgesagt und unter begeistertem Klatschen deiner Eltern konntest du das Säckli mit Nüssen, Schokolade und Lebkuchen entgegennehmen. Das ganze Jahr hast du dich darauf gefreut, auch wenn du vom Inhalt höchstens die Schokolade und wenns hoch kam die Nüsse gern hattest.

Als der Samichlaus mit seinem Gefolge dann weiterzog, hast du ihnen mit einer Mischung aus Vorfreude und Angst aufs Nächste Jahr hinterhergeschaut.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren