Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Spannend: 5 Fragen über die Qualle, die du nicht beantworten kannst

Wir kennen uns mit Katzen, Hunden, Meerschweinchen etc aus. Doch was weisst du über die Qualle? Nach diesem Artikel bestimmt mehr als vorher!

100 Reax , 4'343 Views
teilen
teilen
0 shares

1. Wie ernährt sich eine Qualle?

giphy
 

Quallen haben lange, tentakelartige Fangfäden. Durch giftige Nesselzellen im Körper der Qualle können diese Fangfäden Gift ausstossen. Wenn ein Tier einen Faden berührt, platzt die Giftzelle und schleudert eine kleine Spitze an einem Faden heraus. Die Spitze verletzt das Tier und das Gift, das in die Wunde kommt, vergiftet es. Dann zieht die Qualle das Tier in sich hinein und frisst es. Das funktioniert nur bei genug kleinen Tieren, da das Gift sonst zu schwach ist.

2. Wie atmet eine Qualle?

giphy

Quallen besitzen kein Atmungssystem. Die müssen keine Luft oder Wasser einatmen, umwandeln und wieder ausströmen. Quallen besitzen eine so dünne Haut, dass sie den Sauerstoff direkt aus ihrer Umgebung aufnehmen und verarbeiten können.

3. Haben Quallen ein Gehirn?

giphy
 

Nein, Quallen haben kein Gehirn. Sie besitzen aber ein gut ausgebautes Nervensystem und sie haben Sinnesorgane. Damit können sie Licht und Schwere wahrnehmen. Durch das Spüren der Erdanziehungskraft unterscheiden sie oben von unten. Sie reagieren nicht aufgrund eines Gedanken wie wir Menschen. Der Reiz einer bestimmten Wahrnehmung setzt automatisch eine Reaktion in Gang und diese eine zweite, eine dritte und so weiter. Quallen können sich also nicht überlegen, ob sie nun hungrig sind oder nicht.

4. Wie sterben Quallen?

play
GettyImages
 

Grundsätzlich ist ein Lebenszyklus einer Qualle dann beendet, wenn sie erfolgreich Nachkommen erzeugt hat. Dann lösen sich langsam die Fangfäden auf, bis nurnoch der Schirm zurückbleibt, das Tier an sich aber gestorben ist. Das ist für viele kleinere Fische von Vorteil, da sie den ungiftigen Schirm problemlos fressen können.

5. Wie schwimmen Quallen, wenn sie keine Flossen haben?

giphy
 

Sie spannen ihre Bauchmuskeln an. Die Fangfäden kann die Qualle nicht zur Fortbewegung verwenden. Deshalb zieht sie ihren Schirm ruckartig zusammen, drückt so das Wasser unter sich weg und kommt so voran.

Das könnte dich auch noch interessieren:

play
 

Kennst du schon das Petermännchen?

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren