Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Spart Stift, Papier und Nerven: Dieses Mini-Tablet ist das neue Post-it

Seit Jahren predigen wir im digitalen Zeitalter müsse man mehr Papier sparen. Und doch sind Haftnotizen, Einkaufszettel und Kurznotizen noch immer Teil unseres privaten und geschäftlichen Alltags. Höchste Zeit, dass sich jemand diesem Problem angenommen und ein LCD Tablet entwickelt hat, das die Zetteli-Wirtschaft überflüssig macht. Wir haben es getestet und sind begeistert!

32 Reax , 737 Views
teilen
teilen
0 shares
LCD Tablet mit Stift, ein geschlossener Mac, Post-it's und ein Kugelschreiber auf weissem Hintergrund. play
Tablet statt Post-it. Es spart nicht nur Geld, es ist auch gut für die Umwelt.

Das LCD Tablet

Erinnern Sie sich noch an die Zauber-Tafeln, auf denen man dank Metallstift und dem sich darin befindenden magnetischen Pulvergemisch wie von Zauberhand schreiben konnte? Anschliessend einfach den Hebel durchziehen oder Schütteln und schon war die Schreibfläche wieder weiss und unbefleckt. Das stylische LCD Tablet ist quasi die moderne Variante davon, für Kinder und Erwachsene. Das Aluminium-Styrol-Gemisch wurde durch die ein LCD (Liquid Crystal Display) ersetzt, also Flüssigkristall-Technologie, und es hat ein schlichtes Makeover bekommen.

Das Tablet ist knapp 22 cm lang, 14 cm breit und nur 5 mm dick. Zwei Magnete auf der Rückseite erlauben das Befestigen auf jeder Oberfläche. Wir haben das gleich ausprobiert und das Tablet lässt sich überall montieren, da es mit nur 180 Gramm superleicht ist!

Das LCD Tablet im Test

Wenn man sich erst einmal achtet, wie oft man täglich irgendwie irgendwo Papier verbraucht, dann ist das fast erschreckend. Hier kurz ein Gedanke aufs Post-it gekribbelt, da eine Skizze für das nächste Meeting aufgezeichnet oder Notizen festgehalten während des Telefongesprächs. Tatsächlich ist das wenig nachhaltig und so ein LCD Tablet eigentlich der perfekte erste Schritt, etwas für die Umwelt zu tun.

Ich habe mir also fest vorgenommen, alle meine Notizen auf dem Tablet zu verewigen und nach einem Tag schon war ich ein Fan des kleinen Alltagshelfers. Der batteriebetriebene Notizblock spart nämlich nicht nur Papier, sondern auch Nerven. Kein Durchwühlen all der kleinen Zettel, die sich auf dem Schreibtisch oder auch zuhause gestapelt haben. Will ich jemandem eine Notiz hinterlassen brauche ich keine Klebstreifen, um Papier damit zu befestigen. Auch keine Haftnotizen (die meistens sowieso nicht lange dort kleben, wo sie sollten). Im Gegensatz zu teuren elektronischen Tablets muss ich mir auch keine Sorgen über die Strahlung machen, oder ob der Akku noch lange genug hält.

Bei anderen elektronischen Tablets sind Notizen zwar auch möglich, oft gibt es aber eine kleine Verzögerung zwischen dem ansetzen des Stifts und dem Aufzeichnen der Notiz. Ganz so wie wenn man auf einem Scanner für ein Paket unterschreiben muss und den Stift schon lange abgesetzt hat, während das Display immer noch die Unterschrift nachzieht.

play

 

Vorteile

  1. Das Tablet ist mit knapp 25 Franken eine sehr günstige Anschaffung.
     
  2. Kompakt, superleicht, einfach zu bedienen und mit einer auswechselbaren Batterie ausgestattet, die bis zu 2 Jahre halten soll.
     
  3. Spart Papier und Schreibmaterial. Sie sparen also Geld und tun gleichzeitig etwas für die Umwelt!

  4. Es macht Spass, Notizen auf dem Tablet zu hinterlassen, die per Knopfdruck wieder entfernt sind.
     
  5. Vielseitig einsetzbar: Ob zum Zeichnen für Kinder, als Notizblock in der Schule/dem Studium oder auf der Arbeit.
     
  6. Keine Verzögerung bei Notizaufzeichnungen

Nachteile

  1. Der Stift ist nicht flach und liegt damit nicht optimal in der Hand. Man muss sich erst ein wenig daran gewöhnen. Theoretisch könnte dieser aber durch ein anderes kompatibles Exemplar ausgewechselt werden.
     
  2. Die Arbeitsfläche ist limitiert, grosse Skizzen oder Malereien haben darauf nicht genug Platz und werden ausserdem nicht gespeichert.

 

*Das Blick-Tipps-Team schreibt über Produkte, die für unsere Leser interessant sein könnten. Die Blick-Gruppe erhält eine Umsatzbeteiligung, wenn verlinkte Produkte gekauft werden. Das Blick-Tipps-Team ist ein eigener Bereich innerhalb der Blick-Gruppe und unabhängig von Redaktion und Werbung. 

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren