Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Während der Rest versucht die Welt zu retten: Amis verbieten das Verbot von Plastiksäckli

In den USA ist Plastik weiterhin das Nonplusultra.

239 Reax , 1'588 Views
teilen
teilen
0 shares
play
pixabay

Die USA verbrauchen weltweit am meisten Einweg-Plastiksäckli. Während einige US-Bundesstaaten der Umweltverschmutzung den Kampf angesagt haben, sind andere genervt davon und verbieten kurzerhand die Verbote.

In zehn US-Staaten ist es den Behörden nun wegen eines sogenannten präventiven Regulierungsverbots unmöglich, Plastiksäckli zu verbieten oder ihren Gebrauch einzuschränken.

play
Plastiksäckli sind ein grosses Problem für die Umwelt. Pixabay

 

Ein Grund für den schwerfälligen Wechsel zu Mehrwegtaschen in Amerika ist, dass ein Leben ohne Kunststoff für viele schwer vorstellbar ist. Lebensmittel werden unnötigerweise übermässig mit Plastik verpackt. Ausserdem wechselte ein Grossteil der Kunden nach dem Plastiksäckliverbot auf Einweg-Papiertüten – und blieben so dem Prinzip «einmal benutzen und wegwerfen» treu.

Auch Dominica in der Karibik möchte Einwegplastik verbieten.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren