Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Wegen rassistischen Inhalten: Gifs verschwinden von Instagram und Snapchat

Die Zusammenarbeit zwischen «Giphy» und den Social-Media-Grössen Instagram und Snapchat wurde auf Eis gelegt.

90 Reax , 2'982 Views
teilen
teilen
0 shares
Die GIF-Funktion ist zurzeit nicht zugänglich.
Die GIF-Funktion ist zurzeit nicht zugänglich. Instagram

Instagram und Snapchat haben ihre GIF-Funktionen vorübergehend eingestellt. Grund dafür ist ein rassistisches GIF, das einige User entdeckten, welches sich gegen Afroamerikaner richtet. Dieses tauchte in der Bibliothek der Webseite «Giphy» auf und war durch die Kooperation mit Instagram und Snapchat dort ebenfalls verfügbar.

Als «Giphy» auf das Problem aufmerksam gemacht wurde, entfernten sie das besagte GIF und entschuldigten sich bei allen, die sich davon angegriffen fühlten. Nach eingehenden Untersuchungen fand man heraus, dass der rassistische Sticker aufgrund einer Wanze alle Mässigungs-Filter überstanden hatte. «Giphy» ist nun gerade dabei, jedes einzelne ihrer GIFs manuell zu überprüfen, um weitere solche Vorfälle zu vermeiden.

Trotz allem werden die GIFs wohl in nächster Zeit nicht auf Snapchat oder Instagram auftauchen. Wir müssen uns also bis auf Weiteres mit den Filtern zufriedengeben.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren