Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Zu faul für Sport? 5 Arten einfach so mehr Kalorien zu verbrennen

Natürlich muss man sich schon richtig körperlich betätigen, wenn man abnehmen möchte. Aber wer keine Lust oder Zeit für Sport hat, aber nicht Nichts für seine Gesundheit tun möchte, kann diese 5 Tipps beachten.

279 Reax , 20'819 Views
teilen
teilen
0 shares

Viele haben das Problem, dass die nach dem Arbeiten keine Zeit oder keine Energie mehr dafür haben, Sport zu treiben. Bei der Arbeit sitzt man meistens nur vor dem Laptop und auf dem Nachhauseweg sitzt man im Zug rum. Damit man trotz diesen manchmal schwierigen Umständen ein paar wenige Kalorien mehr verbrennen kann; hier einige Tipps:

1. Zu Fuss anstatt mit dem Bus

play
Alle Bilder: GettyImages
 

Es ist verständlich mit dem Zug oder Bus zu fahren, wenn man einen sehr weiten Weg von Zuhause zur Arbeit hat. Doch wenn man zum Beispiel 2 Stationen mit dem Bus fahren muss und anschliessend 30 Minuten mit dem Zug, kann man den Bus-Teil durch Laufen ersetzen. Oder wenn es zu lange dauern würde, zu Fuss zu gehen, kann man auch einfach mit dem Velo fahren. Egal wie, sollte man versuchen, möglichst viel selbst zu gehen anstatt in den ÖV zu sitzen.

2. Treppe anstatt Lift

play
 

Arbeitest du im 2., 3., 4. Stock und fährst aber immer mit dem Lift? Nimm fortan die Treppe. Das ist ein weiteres Beispiel, wie man ohne wirklich etwas verändern zu müssen, mehr Kalorien verbrennt, als normal. Und es ist so simpel!

«Aber ich arbeite im 10. Stock. Ich werde auf keinen Fall 10 Stockwerke laufen!» Dann kann man auch bis in den 8. Stock mit dem Lift fahren und die letzten zwei Stockwerke laufen. Man könnte daraus auch eine Wette machen. Schaffe ich es bis Ende des Jahres alle 10 Stockwerke zu laufen?

3. Stehen anstatt Sitzen

play
 

Viele Arbeitsplätze haben sie bereits, andere planen sich diese zu beschaffen. Die rede ist von Stehpulten. Diese Tische kann man auf eine beliebige Höhe verstellen. Wenn man also auf der Arbeit bereits diese vorteilhaften Tische hat, sollte man sie auch für die eigene Gesundheit nutzen. Versuch doch, mindestens 30 Minuten am Tag bei der Arbeit zu stehen anstatt zu sitzen. Dabei sollte der Tisch so eingestellt sein, dass der Ellenbogen einen rechten Winkel bildet. Im stehen verbrennt man wesentlich mehr Kalorien als im sitzen.

4. Langsam essen und gut kauen

play
 

Wenn man gestresst ist, was bei der Arbeit schnell vorkommen kann, tendiert man dazu, schneller zu essen. Das ist aber wiederrum eher schlecht, denn das Sättigungsgefühl setzt erst einige Minuten, nachdem man wirklich satt ist, ein. So läuft man Gefahr, mehr zu essen, als man eigentlich müsste, weil man nicht merkt, dass man schon satt ist.

Isst man jedoch langsam und kaut sein Essen gut, merkt man so gesehen schneller, dass man satt ist und isst so weniger. Zudem hilft es der Verdauung, wenn das Essen gut gekaut wurde.

Bonus: Wenn man sein Essen länger und besser kaut, braucht man seine Gesichts- und Kiefermuskeln auch mehr. Es werden also gleichzeitig ein paar wenige Kalorien mehr verbrannt.

5. Trink kaltes Wasser

play

Unser Körper hat eine ungefähre Temperatur von 36 bis 37 Grad Celsius. Demnach verbrennt der Körper mehr Kalorien je kälter das Wasser ist, das man trinkt, da es Körpertemperatur erreichen muss.

 

«Diese Fakten sind mir nicht neu. Die habe ich schon gekannt.»

Falls du dir dies gerade gedacht hast; Hier sind 15 unglaubliche Fakten über unseren Körper, die du bestimmt noch nicht alle kanntest!

play
GettyImages
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren