Word

Bye-Bye, 2018!

Bettina Widmer (26) wohnt in Zürich und schreibt alle zwei Wochen darüber, was die 20- bis 29-Jährigen bewegt.

Bettina Widmer (26)

Wieder geht ein Jahr zu Ende. Und wieder verfallen plötzlich alle in Stress und Hektik. Weihnachten steht vor der Tür, die Geschenke sind noch nicht besorgt, die Familienfeier will geplant werden, und im Büro warten Hunderte Aufgaben, die noch vor den Ferien erledigt werden müssen. Ausserdem klopft das nächste Jahr laut an die Tür, und plötzlich wird allen bewusst, wie schnell 2018 wieder vorbeigegangen ist. «Es geht jedes Jahr schneller, gäll?!», heisst es überall wieder wie jedes Jahr. Was ist nur aus all den Vorsätzen und Zielen geworden, die man sich fürs 2018 vorgenommen hat?

Es bleiben nur noch ein paar Tage Zeit, um alles umzusetzen, was man während der restlichen elf Monate nicht gemacht hat. Einige beenden negative Beziehungen, weil sie nicht mit Altlasten ins neue Jahr starten wollen. Andere kehren zurück zu ihrem Ex, weil sie Neujahr und die kalten Wintertage nicht alleine verbringen wollen. Ein neues Jahr steht für die meisten für einen Neuanfang. Auch ich setze mir jeden Januar Ziele, was ich in den nächsten zwölf Monaten erreichen möchte. Ende Jahr freue ich mich dann ab allem, was in Erfüllung gegangen ist.

In Wahrheit ändert sich – bis auf die Zahl im Kalender und auf der Waage nach Weihnachten – an Silvester aber nichts. Drei, zwei, eins, Feuerwerk: neues Jahr, gleiches Leben. In unserem Fall wird aber im nächsten Jahr tatsächlich alles anders. Der gedruckte Blick am Abend erscheint in zwei Tagen das letzte Mal. Danach gehts nur noch digital weiter. Auch mit meiner Kolumne.

Wer wissen will, wie es im Januar um meine Neujahrsvorsätze steht, kann «20 something» weiterhin auf blickamabend.ch lesen. Bis dahin wünsche ich Ihnen schöne Weihnachten und einen völlig unspektakulären und stressfreien Start ins neue Jahr!

Bettina hat Journalismus studiert und leitet seit einem Jahr das Online-Team von Blick am Abend. Sie liebt Tiere, Literatur und TV-Serien.

Send this to a friend